Über uns

Die Fusion

13. November 2019: Nach jahrelanger Zusammenarbeit im Jugendbereich entscheiden sich die evangelischen Freikirchen Kirche Wiesengrund (Evang. Täufergemeinde Stäfa) und die Chrischona Stäfa für einen gemeinsamen Weg als Fusionskirche Kompass und begeben sich unter das Dach der Chrischona Schweiz. Nach wie vor sind wir eng verbunden mit dem Alterszentrum Wiesengrund, dem auf privater Basis geführten Heim unserer Kirche, welches der Aufsicht des Kantons Zürich untersteht.

Das Kompass Fest, mit dem wir den Vollzug der Fusion feiern, ist am 19. – 20. September geplant und wird ein festlicher Anlass für Jung & Alt – jedermann ist herzlich eingeladen!

Als generationenübergreifende, lebendige Kirche möchten wir den in der Bibel beschriebenen christlichen Glauben zusammen leben und diesem eine Form geben, in der Gottes Liebe erfahren, gelebt und gefeiert wird. Dabei wollen wir uns im alltäglichen Leben gegenseitig ermutigen und unterstützen.

Unsere Kirche soll ein Ort sein, wo Menschen sich angenommen fühlen, Heimat finden und Gott in Seiner bedingungslosen Liebe kennen lernen. Wir sind überzeugt, dass unser Leben erst in der Beziehung mit Gott wirklich sinnvoll wird.


Alterszentrum Wiesengrund

Das Alterszentrum Wiesengrund ist ein auf privater Basis geführtes Heim der Kompass Kirche und untersteht der Aufsicht des Kantons Zürich. Der letzte grosse Sanierungs-, Um- und Erweiterungsbau fand 2014/2015 statt.

Der Vorstand und die Heimleitung legen wert auf ein angenehmes Betriebsklima und pflegen einen partnerschaftlichen Führungsstil. Zudem wird auf eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit geachtet, weil wir uns bewusst sind, dass sie sich positiv auf das Wohlbefinden unserer Bewohner auswirkt. In diesem Sinn haben wir für das Alterszentrum auch folgendes Motto gewählt: «klein – fein – christlich».


Wir sind eine staatsunabhängige evangelische Freikirche, die zur Chrischona Schweiz gehört. Die finanziellen Aufwendungen werden durch das freiwillige Geben der Mitglieder und Besucher gedeckt.